Wieso wird mein Pool grün? Und was kann ich dagegen tun?


Diese Frage bekommen wir besonders bei hohen Temperaturen sehr häufig gestellt. Deshalb bekommst du hier eine Anleitung, mit welchen Sofortmaßnahmen du deinen Pool retten kannst. Außerdem geben wir dir Tipps, welchen vorbeugenden Maßnahmen du zusätzlich einsetzen kannst, damit dein Poolwasser nie wieder grün wird.

Warum wird mein Pool überhaupt grün?

Algen lieben Wärme, Hautschuppen und Körperpflegeprodukte. Grünes Poolwasser und der Algenschleier an der Wasseroberfläche sind bei Pool-Besitzern nicht gerade beliebt. Das Problem ist: Nicht nur wir mögen die Sonneneinstrahlung, die unseren Pool kostenlos um ein paar Grad erwärmt, sondern auch die Algen. Sie beschleunigt ihr Wachstum und sorgt dafür, dass der Pool besonders schnell grün wird.
Dazu kommt, dass sich zurückbleibende Hautschuppen und Körperpflegeprodukte nicht gänzlich vermeiden lassen und das Poolwasser dadurch immer leicht verunreinigt wird. So schenken wir den Algen und Bakterien eine ideale Nahrungsgrundlage, um zu wachsen. 

FAQ 

Wann vermehren sich Algen besonders stark?

Hitze und Wetterschwankungen belasten das Poolwasser stärker als sonst bei konstanten Temperaturverhältnissen. Die Sonneneinstrahlung bietet Algensporen, die z.B über den Staub in der Luft in das Poolwasser gelangen ideale Voraussetzungen zum Wachsen und sich zu vermehren. Außerdem lieben Algen Wärme, Hautschuppen und Körperpflegeprodukte. Diese lassen sich nie komplett vermeiden und sind die perfekte Nahrungsgrundlage für Algen im Pool.

Wann muss ich das grüne Poolwasser komplett austauschen?

Um einen Wasseraustausch kommst Du nicht herum, wenn Dein Poolwasser bereits komplett grün ist. Ist das Becken erst einmal leer, solltest Du den grünen Film und den Schmutz am Poolboden - und Wänden manuell entfernen. Verwende dazu eine Beckenbürste.

Warum sind Algen im Pool schlecht oder sogar gefährlich?

Algen vergrößern die Rutschgefahr und außerdem ist ein grüner Pool meist auch immer mit einer hohen Anzahl an Keimen und Bakterien verbunden.