Filter

PLANET POOL Schnell-Chlor-Granulat 5 kg
Das Schnell-Chlor Granulat besteht aus einer organischen Chlorverbindung. Kann schnell und rückstandsfrei aufgelöst werden. Beim Einsatz von Planet Pool Schnell-Chlor-Granulat muss nicht auf die Wasserhärte geachtet werden. Ideal zum Start in die Poolsaison und zur Hochchlorung geeignet.Zusätzlich zur Algenvorbeugung die Planet Pool Algenschutzmittel verwenden.Anwendungsbereich:zur Stoß- und Dauerchlorung des Poolwassers geeignet - idealer Chlorwert: 1,0 - 3,0 mg/l.idealer pH-Wert 7,0 - 7,6.Kann unabhängig von der Wasserhärte eingesetzt werden!Anwendung:Bei Neubefüllung: Vor der Anwendung die empfohlene Menge (50 Gramm pro 10.000 Liter Beckenwasser) in einem Eimer mit Wasser auflösen. Anschließend am Beckenrand entlang langsam in den Pool gießen.  Zur Dauerchlorung je nach Badebetrieb und Temperatur alle 3-6 Tage zirka 20 Gramm je 10 000 Liter Poolwasser.Zur Stoß- oder Hochchlorung 70 - 100 Gramm pro 10 000 Liter Beckeninhalt - zum Beispiel bei Algenbefall, Gewitter, starkem Badebetrieb und grünem Wasser usw.Regelmäßig pH- und Chlorwert überprüfen!Bonus-Tipps: Regelmäßig den pH- und Chlorwert prüfen, damit die Desinfektionsmittel wirksam arbeiten könnenDas Schnell-Chlor-Granulat ist auch die ideale Ergänzung bei der Desinfektion mit Aktivsauerstoff. 1-2 mal im Monat eingesetzt hilft die kurzzeitige Schockchlorung dafür, dass der Aktivsauerstoff anschließend wieder effizienter arbeitet.

22,49 €*

PLANET POOL pH-plus Granulat 5 kg
pH-Plus Granulat von Planet Pool dient der Anhebung des pH-Wertes von Schwimmbadwasser. Der pH-Wert ist sowohl für das Wohlbefinden wie auch die Werterhaltung des Schwimmbades sehr wichtig. Daher empfiehlt es sich den Wert im Poolwasser mindestens einmal wöchentlich zu kontrollieren und einzustellen. Anwendungsbereich:hebt den pH-Wert Ihres Schwimmbadwassers aus dem sauren in den idealen Bereich von 7,0-7,6.Anwendung:Dosierung: 100 Gramm pH-Heber Pulver reichen aus, um den pH-Wert von 10 000 Liter Wasser um zirka 0,2 anzuheben.Hartes Wasser benötigt mehr, weiches Wasser weniger pH-Regulator. Die Angaben sind Richtwerte, die bei sehr hartem oder sehr weichem Poolwasser abweichen können.Nicht in der Nähe von Metallteilen ins Wasser geben!Das pH-Heber Pulver erst im Eimer mit Wasser auflösen. Dann entlang des Beckenrandes bei laufender Umwälzung langsam ins Wasser gießen. Beispiel Zugabemenge bei unterschiedlichen Wasserhärten:°dH (Karbonathärte):        2  4   6    8   10g/m³ (Zugabemenge):     6  9  11  13  15Sollte die Karbonhärte nicht bekannt sein, empfiehlt sich ein Mittelwert. Die so errechnete Menge portionsweise zugeben und zwischendurch den pH-Wert mit einem Kontrollgerät überprüfen.Beispiel:pH-Wert gemessen 6,8 - gewünschter pH-Wert 7,2 für 40 m³ WasserBei einer Karbonathärte von 4 °dH ergibt sich daraus folgende Berechnung:Änderungsfaktor 0,4 = 4 x 9 Gramm = 36 Gramm x 40 m³ = Zugabemenge 1440 GrammBei einer Karbonhärte von 10 °dH ergibt sich daraus folgende Berechnung:Änderungsfaktor 0,4 = 6 x 10 Gramm = 60 Gramm x 40 m³ = Zugabemenge 2400 Gramm

13,49 €*

SummerFun pH - plus 5 kg
​Leichtlösliches Granulat zur Anhebung des pH-Werts im PoolDurchdachtes 5-Schritte-System von Summer Fun: Schritt 1 zur pH-RegulierungFür die Wirkung von Poolpflege-Produkten ist der optimale pH-Wert entscheidendDer Wert wird dank des alkalischen Granulats in einen neutralen Bereich angehoben

13,99 €*