Starter Set Oxygen, Planet Spa Desinfection Sauerstoff Basis
Starter Set Oxygen, Planet Spa Desinfection Sauerstoff Basis 20,40 €

Starter Set Oxygen, Planet Spa Desinfection Sauerstoff Basis

20,40 €*

Nicht mehr verfügbar

Bitte schickt mir eine Benachrichtigung per E-Mail, wenn das Produkt wieder verfügbar ist.
Produktnummer: 0591646PS
Produktinformationen "Starter Set Oxygen, Planet Spa Desinfection Sauerstoff Basis"
Das Starter Set Oxygen ist die chlorfreie Whirlpoolpflege von Planet Spa. Ideal bei Neubefüllung des Whirlpools geeignet. Es enthält alle Komponenten die es benötigt Ihr Whirlpoolvergnügen nicht zu trüben.  

Im Set enthalten:
  • 1 x 50 ml Planet Spa Metall- und Kalkstabilisator zum verhindern von Kalk- und Metallausfällungen
  • 1 x 40 g Planet Spa pH-Stabilisator zum stabilisieren des pH-Wertes
  • 1 x 30 g Planet Spa Balance Minus pH-Wert Senker
  • 1 x 20 g Planet Spa Balance Plus pH-Wert Heber
  • 3 x 25 g Disinfection Oxygene A
  • 1 x 50 ml Disinfection Oxygene B
  • 1 x 25 g Disinfection Forte
  • 10 x Teststreifen zur Bestimmung von Chlorwert, pH-Wert und Alkalinität
  • Whirlpoolpflege-Broschüre

Anwendungsbereich:

  • zur Desinfektion des Whirlpools auf Sauerstoffbasis
  • Idealer Sauerstoffgehalt 5 - 8 mg/l 2 Stunden nach Zugabe
  • Idealer pH-Wert 7,0 - 7,6.
  • Ideal Wert Alkalinität 80 - 120 mg/l

Anwendung:

  1. Metall- und Kalkstabilisator zugeben
  2. Alkalinitätswert prüfen. Wenn der Wert unter 80 mg/l liegt sollte der pH-Stabilisator zugegeben werden. Nach der Zugabe circa 30 Minuten warten und nochmals prüfen.
  3. Je nach pH-Wert Messung sollte das entsprechende Produkt zugegeben werden. Liegt der pH-Wert unter 6,8 Balance Plus zugeben. Liegt der Wert über 7,6 Balance Minus zugeben.
  4. Disinfection Oxygene A und Oxygene B zugeben.
  5. In der Regel kann nach 12 Stunden gebadet werden. Vor dem Baden gehen die Werte nochmals prüfen!
  6. Whirlpoolpflegemittel bei laufendem Düsen- bzw. Sprudelsystem zugeben und das System 15 Minuten laufen lassen!


Gefahrstoffhinweise:
Starter Set mit Wasserpflegeproduk-
ten für Whirlpools mit 650 – 1000 l 
Wasservolumen, auf Aktivsauerstoff-
basis (chlorfrei).
Wasserpflege von neu befüllten 
Whirlpools.
Generell Wasserpflegemittel bei lau-
fendem Düsen- bzw. Sprudelsystem 
zugeben und das System ca 15 min 
laufen lassen.
1 METAL & SCALE PREVENTION 
(Metall- und Kalkstabilisator) 
zugeben.
2 Alkalinitätswert prüfen. Falls der 
Alkalinitätswert unter 80 mg/l liegt, 
pH STABILISER zugeben. Nach Zu-
gabe ca 30 min warten.
3 pH PLUS zugeben, falls der pH-Wert 
unter 6,8 liegt. pH MINUS zugeben, 
falls der pH-Wert über 7,6 liegt. 
pH-Wert-Korrektur nach ca 30 min 
überprüfen.
4 DISINFECTION OXYGEN A und B zu-
geben.
5 In der Regel kann nach ca 12 Stun-
den gebadet werden. Vor dem Bad 
überprüfen, dass der pH-Wert im 
idealen Bereich liegt und der Aktiv-
sauerstoffwert nicht über 8 mg/l. 
Wöchentliche Wasserpflege bzw. 
nach dem Baden
2/3 Überprüfen und ggf. Einstellen 
des pH- und Alkalinitätwerts, 
siehe obiger Schritt 2 bzw 3.
4 Nach dem Baden oder wöchentlich 
DISINFECTION OXYGEN A zugeben.

5 In der Regel kann nach ca 12 Stun-
den gebadet werden. Vor dem Bad 
überprüfen, dass der pH-Wert im 
idealen Bereich liegt und der Aktiv-
sauerstoffwert nicht über 8 mg/l.
6 Wöchentlich DISINFECTION OXY-
GEN B zugeben.
7 Die chlorfreie Desinfektion monat-
lich mit einer Schockbehandlung 
auf Chlorbasis unterstützen und DI-
SINFECTION FORTE zugeben. In der 
Regel kann nach ca 12 Stunden ge-
badet werden. Vor dem Bad über-
prüfen, dass der pH- und Chlorwert 
im idealen Bereich liegt. Sobald der 
Chlorwert auf 0 mg/l gesunken ist, 
kann mit der chlorfreien Desinfek-
tion DISINFECTION OXYGEN fortge-
fahren werden.
Ausführliche Information siehe Bei-
leger.
DISINFECTION OXYGEN A
H302 Gesundheitsschädlich bei Ver-
schlucken. H314 Verursacht schwere 
Verätzungen der Haut und schwere 
Augenschäden. H412 Schädlich 
für Wasserorganismen, mit lang-
fristiger Wirkung. P101 Ist ärztlicher 
Rat erforderlich, Verpackung oder 
Kennzeichnungsetikett bereithalten. 
P102 Darf nicht in die Hände von 
Kindern gelangen. P260 Staub nicht 
einatmen. P303+P361+P353 BEI 
BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder 
dem Haar): Alle kontaminierten 
Kleidungsstücke sofort ausziehen. 
Haut mit Wasser abwaschen [oder 
duschen]. P305+P351+P338 BEI 
KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige 


Minuten lang behutsam mit Was-
ser spülen. Eventuell vorhandene 
Kontaktlinsen nach Möglichkeit ent-
fernen. Weiter spülen. P310 Sofort 
GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt 
anrufen. P405 Unter Verschluss auf-
bewahren. P501 Inhalt/Behälter ge-
mäß örtlicher / regionaler / nationa-
ler / internationaler Vorschriften der 
Entsorgung zuführen. Biozidprodukte 
vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch 
stets Etikett und Produktinformatio-
nen lesen.Pentakalium-bis(peroxy-
monosulfat)-bis(sulfat), 1000 mg/g 
| EINECS-Nr. 274-778-7 | baua: 
Reg.-Nr.: N-69372 |CHZN4822
AArt der Zubereitung: Feststoff, Gra-
nulat. Verwendungszweck: Aufberei-
tung und Pflege von Schwimmbad-
wasser. Erste Hilfe im Schadensfall: 
Mit Produkt verunreinigte Kleidungs-
stücke unverzüglich entfernen. Ver-
giftungssymptome können erst nach 
vielen Stunden auftreten, deshalb 
ärztliche Überwachung mindestens 
48 Stunden nach einem Unfall. Nach 
Einatmen: Bei Bewusstlosigkeit Lage-
rung und Transport in stabiler Seiten-
lage. Nach Verschlucken: Reichlich 
Wasser nachtrinken und Frischluft-
zufuhr. Unverzüglich Arzt hinzuzie-
hen. Auswirkungen auf die Umwelt: 
Wassergefährdungsklasse 1. Nicht 
unverdünnt bzw. in größeren Mengen 
in das Grundwasser, in Gewässer 
oder in die Kanalisation gelangen 
lassen. Darf nicht unverdünnt bzw. 
unneutralisiert ins Abwasser bzw. 
in den Vorfluter gelangen. Lagerung 
und Transport: Produkt außerhalb 

der Reichweite von Kindern, stehend 
und verschlossen im Originalgebin-
de, kühl und sonnengeschützt trans-
portieren und lagern. Gefahren- und 
Sicherheitshinweise beachten! Ver-
fallsdatum: 10.2028
DISINFECTION OXYGEN B
H410 Sehr giftig für Wasserorganis-
men mit langfristiger Wirkung. P101 
Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpa-
ckung oder Kennzeichnungsetikett 
bereithalten. P102 Darf nicht in die 
Hände von Kindern gelangen. P273 
Freisetzung in die Umwelt vermeiden. 
P391 Verschüttete Mengen aufneh-
men. P501 Inhalt/Behälter gemäß 
örtlicher / regionaler / nationaler / 
internationaler Vorschriften der Ent-
sorgung zuführen. Biozidprodukte 
vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch 
stets Etikett und Produktinforma-
tionen lesen. Enthält: Polymer aus 
N-Methylmethanamin (Einecs 204-
697-4) mit (Chlormethyl)oxiran 
(Einecs 203-439-8) / Polymeres 
quaternäres Ammoniumchlorid, 280 
mg/g |baua: Reg.-Nr.: N-69373 | 
CHZN4765
Art der Zubereitung: Flüssigkeit. Ver-
wendungszweck: Aufbereitung und 
Pflege von Schwimmbadwasser. 
Erste Hilfe im Schadensfall:BEI VER-
SCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFT-
INFORMATIONSZENTRUM oder Arzt 
anrufen. Mund ausspülen. BEI KON-
TAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten 
lang behutsam mit Wasser spülen. 
Vorhandene Kontaktlinsen nach 
Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. 


Nach Einatmen: Frischluftzufuhr, bei 
Beschwerden Arzt aufsuchen. Nach 
Hautkontakt: Im allgemeinen ist 
das Produkt nicht hautreizend. Aus-
wirkungen auf die Umwelt: Wasser-
gefährdungsklasse 3. Nicht in das 
Grundwasser, in Gewässer oder in 
die Kanalisation gelangen lassen. 
Trinkwassergefährdung bereits beim 
Auslaufen geringer Mengen in den 
Untergrund. In Gewässern auch giftig 
für Fische und Plankton, sehr giftig 
für Wasserorganismen. Lagerung 
und Transport: Produkt außerhalb 
der Reichweite von Kindern, stehend 
und verschlossen im Originalgebin-
de, kühl und sonnengeschützt trans-
portieren und lagern. Gefahren- und 
Sicherheitshinweise beachten! 
Verfallsdatum: 10.2028
Metal & Scale Prevention
290 Kann gegenüber Metallen kor-
rosiv sein. H314 Verursacht schwere 
Verätzungen der Haut und schwere 
Augenschäden. P101 Ist ärztlicher 
Rat erforderlich, Verpackung oder 
Kennzeichnungsetikett bereithalten. 
P102 Darf nicht in die Hände von 
Kindern gelangen. P260 Nebel/
Dampf/Aerosol nicht einatmen. 
P280 Schutzhandschuhe/Augen-
schutz tragen. P303+P361+P353 
BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder 
dem Haar): Alle kontaminierten Klei-
dungsstücke sofort ausziehen. Haut 
mit Wasser abwaschen [oder du-
schen]. P305+P351+P338 BEI KON-
TAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten 
lang behutsam mit Wasser spülen. 

Eventuell vorhandene Kontaktlinsen 
nach Möglichkeit entfernen. Weiter 
spülen. P405 Unter Verschluss auf-
bewahren. P501 Inhalt/Behälter ge-
mäß örtlicher / regionaler / nationa-
ler / internationaler Vorschriften der 
Entsorgung zuführen. Enthält:  1-Hy-
droxyethyliden-1,1-diphosphonsäure 
< 50 %
pH PLUS
H319 Verursacht schwere Augen-
reizung. P101 Ist ärztlicher Rat er-
forderlich, Verpackung oder Kenn-
zeichnungsetikett bereithalten. P102 
Darf nicht in die Hände von Kindern 
gelangen. P264 Nach Gebrauch Hän-
de gründlich waschen. P280 Schutz-
handschuhe/Augenschutz tragen. 
P305+P351+P338 BEI KONTAKT 
MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang 
behutsam mit Wasser spülen. Even-
tuell vorhandene Kontaktlinsen nach 
Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. 
P337+P313 Bei anhaltender Augen-
reizung: Ärztlichen Rat einholen/
ärztliche Hilfe hinzuziehen.  Natrium-
carbonat | Index-Nr.011-005-00-2
pH MINUS:  
318 Verursacht schwere Augen-
schäden. P101 Ist ärztlicher Rat 
erforderlich, Verpackung oder Kenn-
zeichnungsetikett bereithalten. 
P102 Darf nicht in die Hände von 
Kindern gelangen. P280 Schutz-
handschuhe/Schutzkleidung/Au-
genschutz/Gesichtsschutz tragen 
P305+P351+P338 BEI KONTAKT 
MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang 


behutsam mit Wasser spülen. Even-
tuell vorhandene Kontaktlinsen nach 
Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. 
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZEN-
TRUM/Arzt anrufen. Natriumhydro-
gensulfat | Index-Nr. 016-046-00-X
DISINFECTION FORTE: 
H315 Verursacht Hautreizungen. 
H317 Kann allergische Hautreak-
tionen verursachen. H319 Verursacht 
schwere Augenreizung. H334 Kann 
bei Einatmen Allergie, asthmaartige 
Symptome oder Atembeschwerden 
verursachen. H335 Kann die Atem-
wege reizen. H410 Sehr giftig für 
Wasserorganismen mit langfristiger 
Wirkung. EUH031 Entwickelt bei 
Berührung mit Säure giftige Gase. 
EUH206 Achtung! Nicht zusammen 
mit anderen Produkten verwenden, 
da gefährliche Gase (Chlor) freige-
setzt werden können. P101 Ist ärzt-
licher Rat erforderlich, Verpackung 
oder Kennzeichnungsetikett bereit-
halten. P102 Darf nicht in die Hände 
von Kindern gelangen. P273 Freiset-
zung in die Umwelt vermeiden. P261 
Einatmen von Staub vermeiden. 
P280 Schutzhandschuhe/Augen-
schutz tragen. P305+P351+P338 
BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige 
Minuten lang behutsam mit Wasser 
spülen. Eventuell vorhandene Kon-
taktlinsen nach Möglichkeit entfer-
nen. Weiter spülen. P405 Unter Ver-
schluss aufbewahren. P501 Inhalt/
Behälter gemäß örtlicher / regionaler 
/ nationaler / internationaler Vor-
schriften der Entsorgung zuführen. 

Biozidprodukte vorsichtig verwen-
den. Vor Gebrauch stets Etikett und 
Produktinformationen lesen. Enthält: 
Troclosennatrium, dihydrat, 500 
mg/g; Natriumpersulfat|baua: Reg.-
Nr.: N-69367 |CHZN5353 
Art der Zubereitung: Feststoff, Granu-
lat Verwendungszweck: Aufbereitung 
und Pflege von Schwimmbadwasser 
Erste Hilfe im Schadensfall: Vergif-
tungssymptome können erst nach 
vielen Stunden auftreten, deshalb 
ärztliche Überwachung mindestens 
48 Stunden nach einem Unfall. 
Nach Einatmen: Frischluftzufuhr, 
bei Beschwerden Arzt aufsuchen. 
Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat ein-
holen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. 
Bei Verschlucken: Bei Unwohlsein 
Giftinformationszentrum/Arzt an-
rufen. Auswirkungen auf die Umwelt: 
Wassergefährdungsklasse 2. Nicht in 
das Grundwasser, in Gewässer oder 
in die Kanalisation gelangen lassen. 
Trinkwassergefährdung bereits beim 
Auslaufen geringer Mengen in den 
Untergrund. In Gewässern auch giftig 
für Fische und Plankton. Sehr giftig 
für Wasserorganismen. Lagerung 
und Transport: Produkt außerhalb 
der Reichweite von Kindern, stehend 
und verschlossen im Originalgebin-
de, kühl und sonnengeschützt trans-
portieren und lagern. Gefahren- und 
Sicherheitshinweise beachten! Ver-
fallsdatum: 10.2028
pH STABILISER
Contiene: Natriumhydrogencarbonat 
EINECS-Nr. 205-633-8
Biozidsatz: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Gefahrenhinweise H-Sätze: H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein., H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken., H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden., H315 Verursacht Hautreizungen., H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen., H318 Verursacht schwere Augenschäden., H319 Verursacht schwere Augenreizung., H334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen., H335 Kann die Atemwege reizen., H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
Gefahrenklasse und Gefahrenkategorien: Acute tox. 4, Eye Dam. 1, Eye Irrit. 2, Skin Corr. 1B
Gefahrstoffsymbole: 5, 7, 8, 9
Sicherheitshinweise P-Sätze: P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten., P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen., P260 Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen., P261 Einatmen von Staub vermeiden., P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen., P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden., P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen., P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen]., P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen., P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen., P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen., P391 Verschüttete Mengen aufnehmen., P405 Unter Verschluss aufbewahren., P501 Inhalt/Behälter gemäß örtlicher / regionaler / nationaler / internationaler Vorschriften der Entsorgung zuführen.
Signalwort: ACHTUNG, GEFAHR
Versandart: Paketdienst DPD

Gefahrenhinweise H-Sätze

H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. H315 Verursacht Hautreizungen. H318 Verursacht schwere Augenschäden. H335 Kann die Atemwege reizen. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen.

Sicherheitshinweise P-Sätze

P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P501 Inhalt/Behälter gemäß örtlicher / regionaler / nationaler / internationaler Vorschriften der Entsorgung zuführen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P405 Unter Verschluss aufbewahren. P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen]. P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P260 Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen. P261 Einatmen von Staub vermeiden. P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen. P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen