Pool Wärmepumpen kaufen bei Fresh-Pool

Warmes Poolwasser die gesamte Badesaison über – eine Pool-Wärmepumpe macht es möglich. Im Onlineshop von Fresh-Pool findest du Pumpen von den Top-Herstellern Summer Fun und Aqualux. Wir haben Wärmepumpen für jeden Pool im Angebot: Egal, ob du einen kleinen Frame Pool oder einen großen Styropor-Pool besitzt, mit unseren Geräten erreicht dein Schwimmbad die perfekte Badetemperatur. Wir von Fresh-Pool bieten dir ein tolles Preis-Leistungsverhältnis und eine kompetente Beratung an. Dabei profitieren wir von über 50 Jahren Erfahrung im Bereich Swimming Pools und Wasserpflege. 

Filter
Sortierung
Sortierung
  • Name A-Z
  • Name Z-A
  • Preis aufsteigend
  • Verfügbar
  • Preis absteigend
  • Topseller
Summer Fun Wärmepumpe Smart 3,35 kW

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

485,03 €*
%
Inverter-Wärmepumpe Style & Silence 7 kW

Sofort verfügbar, Lieferzeit 7-10 Werktage

1.195,01 €* 1.759,00 €* (32.06% gespart)
Wärmepumpe Pinguin mit 5 kW Heizleistung und Bluetooth

Sofort verfügbar, Lieferzeit 7-10 Werktage

809,91 €*
VESUVIO Standard 6 kW

Sofort verfügbar, Lieferzeit 7-10 Werktage

942,32 €*
%
Inverter-Wärmepumpe Style & Silence 15 kW

Sofort verfügbar, Lieferzeit 7-10 Werktage

2.795,01 €* 3.699,00 €* (24.44% gespart)
%
Inverter-Wärmepumpe Style & Silence 11 kW

Sofort verfügbar, Lieferzeit 7-10 Werktage

1.995,01 €* 2.999,00 €* (33.48% gespart)
VESUVIO Inverter 8 kW

Sofort verfügbar, Lieferzeit 7-10 Werktage

1.822,08 €*
Wärmepumpe Inverter 9,8 kW

Sofort verfügbar, Lieferzeit 7-10 Werktage

2.495,01 €*
Wärmepumpe AQX 6kW 15 bis 20m³

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

1.158,59 €*
Aqualux Hot Splash Wärmepumpe 2,4 kW für Becken bis zu 10m3

Nicht mehr verfügbar

446,00 €*
Wärmepumpe Pinguin mit 4 kW Heizleistung und Bluetooth

Nicht mehr verfügbar

695,01 €*
Wärmepumpe Pinguin

Wie funktioniert eine Wärmepumpe?

Eine Pumpe mit Wärmetauscher für den Pool verwendet die Thermodynamik zum Erhitzen deines Poolwassers. Sie arbeitet wie ein umgekehrter Kühlschrank. Die Pumpe entzieht über einen Ventilator der angesaugten Außenluft Wärmeenergie und gibt kältere Luft wieder ab. Die entzogene Energie wird über den Wärmetauscher an das Poolwasser abgegeben und erhitzt das Wasser im Schwimmbecken. Jetzt kannst du die gewünschte Temperatur an der Pumpe einstellen und die Beheizung beginnt. Die Poolheizung läuft, bis die Solltemperatur erreicht ist. Dann schaltet die Pumpe automatisch auf Standby.Bei hohen Außentemperatur und zu warmem Wasser können unsere Wärmepumpen das Wasser in deinem Swimmingpool sogar kühlen.

Welche Wärmepumpe eignet sich für welchen Pool und wie schnell heizt eine Wärmepumpe den Pool auf?

Welche Wärmepumpe brauche ich für einen Frame Pool, einen Stahlwandpool, einen Styropor Pool oder aufblasbare Pools?
Beim Kauf einer Wärmepumpe ist die Poolgröße als Faktor entscheidend. Vereinfacht gesagt heißt das: Ein größerer Pool braucht eine leistungsstärkere Pumpe als ein kleines Becken. Doch wie lange muss eine Wärmepumpe mit einer bestimmten Leistung laufen, bis das Poolwasser warm ist? Dafür gibt es eine einfache Rechnung:

Beckeninhalt (m³) / Leistung der Wärmepumpe (kW) = Dauer, bis das Poolwasser um 1°C erhitzt wurde (Std.)

Hier ein kleines Rechenbeispiel:
Der Bestway Frame Pool Steel Pro Max 366 x 122 cm hat einen Wasserinhalt von ca. 12,8 m³. Wir möchten wissen, wie lang es dauert, das Poolwasser um 1° C zu erhitzen mit der Wärmepumpe Vesuvio Standard mit einer Leistung von 6 kW.

Hier ist die Rechnung:
12,8 m³ / 6 KW = 2,13 Stunden

Es dauert also ca. zwei Stunden, bis der Beckeninhalt mit dieser Pumpe um 1° C erwärmt wird. Bei einer Abkühlung des Pools über Nacht um 2° C musst du die Pumpe täglich 4 Stunden laufen lassen, bis die ursprüngliche Wassertemperatur in diesem Frame Pool wieder erreicht ist.


Diese Rechnung kannst du auf deinen Pool und die Wärmepumpe deiner Wahl anwenden.

Wie viel Strom verbraucht eine Pool-Wärmepumpe?

Für die Berechnung des Stromverbrauchs der Wärmepumpe benötigst du den aktuellen Strompreis pro kWh. In diesem Beispiel gehen wir von einem Strompreis von 32 Cent aus. Die Kosten für den Energieverbrauch deiner Wärmepumpe pro Stunde kannst du wie folgt berechnen:

Leistung des Geräts (kW) x Strompreis (€/kWh) = Stromkosten pro Stunde (€)

Im Fall der Wärmepumpe Vesuvio Standard liegt die Leistung bei 6 kW. Es ergibt sich also folgende Rechnung:

6 x 0,32 = 1,92 € Stromkosten pro Stunde

Läuft die Wärmepumpe jeden Tag vier Stunden, kommst du auf die täglichen Stromkosten von 7,68 €.

Das Ergebnis ist natürlich von der Temperatur der Umgebungsluft abhängig.

Wo soll ich die Poolpumpe aufstellen?

Die Pumpe sollte immer vor der Witterung geschützt sein. Stelle größere Wärmepumpen in Räumen wie einer Gartenlaube oder einem Technikraum auf. Der Standort sollte so gewählt sein, dass die Poolheizung die Luft problemlos ansaugen und wieder ausblasen kann. Achte darauf, dass die Poolpumpe nicht die kalte, ausgeblasene Luft wieder einsaugt, da dies die Leistungsfähigkeit mindern würde.

Wie soll ich meine Wärmepumpe anschließen?

Die Wärmepumpe für den Pool wird meistens direkt hinter dem Wasserfilter angeschlossen. Kleine Wärmepumpen wie die Wärmepumpe Pinguin mit 5 KW Heizleistung und Bluetooth besitzen einen einphasigen Stromanschluss mit Schuko-Steckdose. Für größere Pumpen benötigst du einen dreiphasigen Drehstromanschluss.

Starte die Wasserpumpe für den Pool stets vor deiner Wärmepumpe und schalte sie auch vor der Wasserpumpe aus, um die Lebensdauer zu verlängern.
Wenn du deinen Pool am Ende der Badesaison nicht mehr benutzt, schalte auch den Strom der Wärmepumpe ab und lass das Wasser aus der Pumpe.

Wie kann ich den Wärmeverlust in meinem Pool verringern?

Lass deine Wärmepumpe am besten in den warmen Mittagsstunden laufen. Zu dieser Zeit ist der Wirkungsgrad deutlich höher als in den kälteren Morgen- und Abendstunden.

Achte immer darauf, dass der Wärmeverlust des Poolwassers nicht zu hoch ist, wenn die Pumpe nicht läuft. So kannst du Strom sparen. Decke deinen Pool deshalb unbedingt ab, wenn du ihn nicht nutzt. Spezielle Solar-Abdeckplanen wie die Extra-Solar-Abdeckung Rund für Becken für Becken 300 cm 230 m nutzen die Wärme der Sonneneinstrahlung, um das Badewasser zu erwärmen.

Auf unserer Ratgeberseite "Alles zum Thema Wärmepumpen" findest du weitere Informationen zu unseren Wärmepumpen.